Das Inkubationsprogramm für Kreislaufwirtschaft

Das Förderprogramm Circular Economy Incubator unterstützt Einzelpersonen und Startups bei der Weiterentwicklung und Umsetzung ihrer innovativen Ideen zur Förderung der Kreislaufwirtschaft in der Schweiz. Während des dreimonatigen Programms arbeiten die ausgewählten UnternehmerInnen an der Implementierung ihrer Lösungen und der Validierung ihrer Geschäftsmodelle. Dabei erhalten sie Unterstützung von erfahrenen Mentoren, Experten und Zugang zu unserem Netzwerk an Impact-Investoren.

Der Incubator für Projekte aus dem Bereich Kreislaufwirtschaft wird zurzeit in vier Schweizer Städten durhgeführt – in Bern, Genf, Lausanne und Zürich.

Um was es geht

  • Dreimonatiges Förderprogramm für Projekte aus dem Bereich Kreislaufwirtschaft

  • Das Ziel ist es, über eine Kombination von verschiedenen Förderelementen die zirkulen Ideen voranzubringen und deren prinzipielle Durchführbarkeit (Proof of Concept) zu prüfen.

  • 25+ UnternehmerInnen / Startups aus der ganzen Schweiz

  • Mentoren und Experten aus dem Schweizer Innovations-Ökosystem unterstützen die Kreislaufwirtschaft-Projkete bei der Implementierung.


Programm-Design

Timeline_GVA update_2.jpg
 

Wie die Projekte unterstützt werden

Community & Space   Die teilnehmenden Projekte erhalten Zugang zu zentral gelegenen, inspirierenden Arbeitsplätzen in den Coworking-Spaces der Schweizer Impact Hubs und deren Community aus Grossunternehmen, öffentlichen Institutionen, UnternehmerInnen, Techies und Kreativen.

Community & Space

Die teilnehmenden Projekte erhalten Zugang zu zentral gelegenen, inspirierenden Arbeitsplätzen in den Coworking-Spaces der Schweizer Impact Hubs und deren Community aus Grossunternehmen, öffentlichen Institutionen, UnternehmerInnen, Techies und Kreativen.

Unterstützung für Startups   Über 1:1 Sitzungen mit einem persönlich zugewiesenen Mentoren, Workshops unserer erfahrenen Experten zu Themen aus den Bereichen Unternehmertum und Kreislaufwirtschaft können die teilnehmenden Projekte ihre Geschäftsmodelle immer weiter optimieren.

Unterstützung für Startups

Über 1:1 Sitzungen mit einem persönlich zugewiesenen Mentoren, Workshops unserer erfahrenen Experten zu Themen aus den Bereichen Unternehmertum und Kreislaufwirtschaft können die teilnehmenden Projekte ihre Geschäftsmodelle immer weiter optimieren.

Events & Pitching   Über die aktive Teilname an lokalen und nationalen Events erweitern die teilnehmenden Projekte ihr Netzwerk, verbessern ihre Projektpitches und werden Teil der Community aus Akteuren der Schweizer Kreislaufwirtschaft.

Events & Pitching

Über die aktive Teilname an lokalen und nationalen Events erweitern die teilnehmenden Projekte ihr Netzwerk, verbessern ihre Projektpitches und werden Teil der Community aus Akteuren der Schweizer Kreislaufwirtschaft.

Schweizweite Sichtbarkeit   Die teilnehmenden Projekte profitieren von erhöhter Sichtbarkeit ihrer innovatien Lösungen an Events und über Erwähnungen in Medienartikeln, Newsletters und Posts auf Social Media.

Schweizweite Sichtbarkeit

Die teilnehmenden Projekte profitieren von erhöhter Sichtbarkeit ihrer innovatien Lösungen an Events und über Erwähnungen in Medienartikeln, Newsletters und Posts auf Social Media.



Der monetäre Wert der kostenlos an die teilnehmenden Projekte weitergegebenen Leistungen beträgt ungefähr CHF 15’000 pro Projekt. of the support provided for free to every selected team is estimated at CHF 15.000. Das Inkubationsprogramm für Kreislaufwirtschaft stellt keine Ansprüche auf Kaptialanteile der Projekte und die Bewerbung und Teilnahme am Förderprogramm ist völlig kostenlos. Das heisst, dass für die Startups keinerlei Kosten entstehen und dass die entwickelten Ideen vollständig in ihrem Besitz sind.



Mitglieder der Jury

Die ausgewählten Projekte 2019

Mentorsen & Experten